Rauchen

Übermäßiger Tabakkonsum beschehrt schlaffe Wangen, tiefe Falten, große Tränensäcke, Trockenheit und eine fahle Hautfarbe.

Zu couperose- & akneneigende Frauen erhöhen mit dem Rauchen die unschönen hauttypspezifischen Charakteristika.

Durch das Rauchen wird Eiweiß-Kollagen welches der Haut Halt und Festigkeit gibt, schneller abgebaut & langsamer aufgebaut (diese Problematik ist auch bei übermäßigem Sonnenbaden bekannt). Die Elastizität der Haut leidet.

Die Gefäße verengen sich und lassen weniger Blut passieren, was zu erheblichen Durchblutungsstörungen führt, das Immunsystem wird geschwächt und die Haut anfälliger für Infektionen.

Auch die Narbenbildung ist bei Rauchern ausgeprägter, da die körperlichen Heilungsfunktionen langsamer oder gestört ablaufen. 

 

INSTAGRAM

let’s have a look what is behind the scenes