Reife Haut

 

Wir sehen Frauen im hohen Alter, die noch ein sehr jugendliches Aussehen aufweisen und Andere, die von starken Furchen, Fältchen und Altersflecken geplagt sind.

Die genetische Veranlagung legt fest, ob wir ein breiteres oder hageres Gesichts haben, eine dünne oder dicke Haut und welche Hautbeschaffenheit dispositioniert wird.

Beeinflusst wird das Ganze durch unseren Lebensstil; wie oft treibe ich Sport, wie ist meine Ernährung? Leide ich an Schlafmangel und Stress? Wie oft war ich zu lange in der Sonne? Nehme ich regelmäßig Medikamente? All diese Faktoren und viele weitere nehmen starken Einfluss auf unser äußeres Erscheinungsbild. Wir können die Bildung von Falten nicht verhindern aber es ihnen nicht all zu leicht machen, wenn wir mit der richtigen Serie gegen sie ankämpfen und unseren Lebensstil ein wenig in positive Bahnen lenken.

 

Hautalterung

Im Laufe des Lebens brechen die Hautbestandteile Kollagen und Elastin langsam auseinandern, sodass die Haut die Fähigkeit verliert, sich selbst zu reparieren und an Elastizität abnimmt. Die Fortpflanzung der Zellen verlangsamt sich und die Talgdrüsen bilden sich zurück - somit nimmt die Produktion der natürlichen Hautcreme (Hautfett) ab und die Haut wird trockener.

Übermäßiger Alkoholkonsum, Zigaretten, Stress und Sonne sind nur einige wenige Punkte, die den Alterungsprozess noch schneller voranschreiten lassen. Auch die genetische Komponente spielt eine bedeutsame Rolle.

Die reife Haut kann weniger Feuchtigkeit speichern und reagiert oftmals empfindlicher auf äußere Einflüsse, Stress und Kosmetikprodukte. 

Durch die Minder-Aktivität der Schweißdrüsen ist der Säuremantel der Haut gestört und lässt somit Erreger und Bakterien in die Haut s. PH-Wert der Haut.

Gerade die Hände & Füße sind oftmals sehr trocken und bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Pflege.

Milde Pflegeserien und eher reichhaltige Cremes werden empfohlen. 

Essentiell ist,  die Haut richtig zu Reinigen, damit Pflegecremes mit Anti-Aging-Wirkung auch in der Haut aufgenommen werden können und die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Ein wöchentliches Peeling, eine Durchblutungsmaske und eine Feuchtigkeitsmaske sollten auf jeder Agenda der reifen Haut stehen um diese optimal zu Ernähren und die Alterungsprozesse zu verlangsamen.

INSTAGRAM

let’s have a look what is behind the scenes